Was brauchst du alles für den Stunt Scooter Kurs?

Es sind nur 3 Dinge, die du mitzubringen brauchst, um mit Spaß am Stunt Scooter Kurs teilzunehmen:

Du brauchst einen Stunt Scooter, also einen Roller, der nicht klappbar und auch nicht höhenverstellbar ist. Tretroller/Cityroller oder auch Klapproller genannt, sind nicht erlaubt da diese während des befahren der Rampen zusammenklappen oder durch die Druckbelastung einbrechen können. Achte bitte auch darauf das dein Stunt Scooter sich in einem guten Zustand befindet wie zum Beispiel, das die Bremse festsitzt, die Kompression angezogen ist und der Lenker kein Spiel hat, das die Barends (die Stopfen am Lenkerstangenende) auch angebracht sind, alle Achsschrauben und Clamp Schrauben kontrolliert sind……nur ein gepflegter und gewarteter Stunt Scooter ist auch ein sicherer Scooter und macht dir beim Fahren richtig spaß. 

Wenn du hierzu fragen hast oder dir nicht sicher bist, dann schreib mir einfach unter hello@stuntscooterschule.de und ich unterstütze dich gerne bei deinen Fragen. Solltest du keinen eigenen Stunt Scooter haben und du möchtest aber gerne an einen Kurs bei uns teilnehmen, dann kannst du gerne bei uns einen Leih Scooter der Marke Chilli Pro Scooter mitbuchen. Die Leih Scooter werden von uns immer in der passenden Größe ausgehändigt, so dass du optimal ausgestattet bist, denn die richtige Scooter Größe/Höhe ist für deine Lernerfolge sehr entscheidend. Meine langjährige Erfahrung dazu, einen zu kleinen Roller gibt es selten, zu große leider viel zu oft…….

Du brauchst einen Skatehelm, also keinen Fahrradhelm oder Mountainbikehelm, egal in welcher Ausführung. Der Unterschied zwischen einem Skatehelm und den Radhelmen besteht hauptsächlich darin das der Radhelm nicht tief genug am Hinterkopf/Nackenbereich runter geht. Da aber beim Stunt Scooter fahren die Sturzgefahr mehr nach hinten sich verlagert, ist der Skatehelm ein wichtiger Partner in Bezug auf Sicherheit.

Wenn du hierzu fragen hast oder dir nicht sicher bist, dann schreib mir einfach unter hello@stuntscooterschule.de und ich unterstütze dich gerne bei deinen Fragen. Solltest du keinen geeigneten Skatehelm haben, so kann dieser gerne mit dem Kurs dazu gebucht werden. Vor Ort probierst du dann die richtige Helmgröße an, damit der Helm optimal sitzt. Selbstverständlich sind unsere Leihhelme gründlich desinfiziert worden und in einem Top Zustand.

Du brauchst Stunt Scooter Knieschoner, also keine Inlineskate Schutzbekleidung/Schoner.
Der richtige Knieschoner wird sehr oft völlig unterschätz und ist jedoch sehr wichtig, warum ist das so und woran erkenne ich einen echten Stunt Knieschoner? Oft wird ein Inlineskate Schutz-Set gekauft, bestehend aus Handgelenk, Ellbogen und Knieschützer. Das ist oft sehr günstig und man glaubt alle drei Teil werden ja ihren Sinn erfüllen. Dazu muss man wissen das beim Inlineskaten, wenn man es richtig macht, beim Sturz zuerst mit den Händen abgestützt wird, dann mit Ellenbogen und zum Schluss mit den Knien. Somit ist der Knieschoner aus dem Schutz-Set, immer sehr schwach ausgepolstert und auch von der Aufprallfläche viel zu klein, oft nur mit kleinem Straps ausgestattet welche beim Sturz nie dort sitzen, wo sie sein sollten. Beim Stunt Scooter fahren, ist es entscheidend zu wissen, dass der Roller im besten Fall niemals losgelassen wird, somit entfallen jegliche Handschoner. Auch ist das Fallen auf den Ellenbogen selten. Es gibt nur eine Sturzrichtung und die heiß …ab auf die Knie, das lernen die Kids auch in unseren Kursen…richtiges Fallen ist erstens sehr sicher und zweitens tut das nicht weh mit den richtigen Stunt Knieschonern. Stunt Scooter Knieschoner haben eine sehr große Aufprallfläche, eine kräftige Innenpolsterung, zwei breite Neopren Klettbänder und im besten Fall eine zusätzliches Fixierband und werden niemals im 3-er Set verkauft.



Ziele des Scooter Kurses

  • Freude am Stunt Scooter fahren vermitteln
  • Grundlagen für Sicherheit & Kontrolle erlernen
  • Erlernen erster Stunt Scooter Tricks
  • Regeln für das Fahren in Skateparks und -hallen erklären
  • Förderung von Sozialkompetenzen abseits von Smartphone und Tablet

Inhalte eines Kurses

  • Hallenregeln 
  • Warm Up 
  • Dehnübungen 
  • Gleichgewichtstraining mit und ohne Scooter 
  • Trick Training
  • Rampen Training
  • Scooter Spiele 
  • Wettbewerbe

Eckdaten

Check in: 8:30 Uhr
Kurszeiten 9:00 - 13:00 Uhr
Anfänger und Fortgeschrittenen Kurs (ab 5 Jahren)
4 Stunden intensives Training
3-4 erfahrene Coaches betreuen die CSA Teilnehmer
Maximale Teilnehmeranzahl: 30 Schüler
Skatehalle exklusiv für CSA Kurs gemietet
Ausreichend Wasser, Obst und Powerriegel zur Selbstbedienung
Chilli Pro Scooter „Surprise" Bag inkl. CSA - T-Shirt - Bitte T-Shirt Größe wählen!!!
Adresee: Wicked Woods | Langobardenstraße 65, 42277 Wuppertal

Wuppertal
Wuppertal
16.
März
Wuppertal
16.03.24, 08:30 - 13:00
Wicked Woods | Langobardenstraße 65, 42277 Wuppertal
17 Plätze verfügbar
Wuppertal
20.
Apr.
Wuppertal
20.04.24, 08:30 - 13:00
Wicked Woods | Langobardenstraße 65, 42277 Wuppertal
26 Plätze verfügbar
Wuppertal
25.
Mai
Wuppertal
25.05.24, 08:30 - 13:00
Wicked Woods | Langobardenstraße 65, 42277 Wuppertal
29 Plätze verfügbar
Wuppertal
22.
Juni
Wuppertal
22.06.24, 08:30 - 13:00
Wicked Woods | Langobardenstraße 65, 42277 Wuppertal
30 Plätze verfügbar
Wuppertal
31.
Aug.
Wuppertal
31.08.24, 08:30 - 13:00
Wicked Woods | Langobardenstraße 65, 42277 Wuppertal
30 Plätze verfügbar
Wuppertal
28.
Sept.
Wuppertal
28.09.24, 08:30 - 13:00
Wicked Woods | Langobardenstraße 65, 42277 Wuppertal
30 Plätze verfügbar
Wuppertal
09.
Nov.
Wuppertal
09.11.24, 08:30 - 13:00
Wicked Woods | Langobardenstraße 65, 42277 Wuppertal
30 Plätze verfügbar
Wuppertal
07.
Dez.
Wuppertal
07.12.24, 08:30 - 13:00
Wicked Woods | Langobardenstraße 65, 42277 Wuppertal
30 Plätze verfügbar
Kontaktformular
Die mit einem Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.
Datenschutz *