Die CSA die Entstehung, die Partner und unsere Ziele



Meine Leidenschaft für den Action Sport und die langjährige berufliche Tätigkeit in der Stunt Scooter Szene haben irgendwann die Idee, eine professionelle Stunt Scooter Schule zu gründen, entstehen lassen. Da ich selbst im Hochleistungssport aktiv war und immer großen Spaß hatte an meine Leistungsgrenzen zu gehen, das Beste, ob beim Training oder im Wettkampf zu geben und mich im Team individuell zu entfalten, wollte ich diese Möglichkeiten beim Stunt Scooter schaffen. Stunt Scooter ist ein toller Sport und weitaus mehr als nur mit einem Roller herumzufahren. Das Scooter fahren fördert Kondition, Koordination, Gleichgewichtskontrolle, Konzentration und viele Kinder lernen gerade in dieser Sportart ihre Potenziale neu zu entdecken. Und was für viele Menschen eine Freizeitbeschäftigung ist oder war, entwickelte sich zu einer sehr anspruchsvollen und intensiven Sportart. Seit 2013 finden beim Stunt Scootern Weltmeisterschaften statt und eine Anwartschaft auf die Olympischen Spiele ist bereits auf dem Weg. In vielen Städten und kleineren Ortschaften entstehen immer mehr kleine Skateparks, dadurch wird der Sport wahrnehmbarer. In Gesprächen mit Scooter Kids, Eltern und Zuschauern wurde es immer deutlicher, dass eine große Nachfrage nach Workshops, Training, Schulung und Kursen besteht. 2017 kamen Luis als Rider und Co-Trainer, sowie Wolfgang als Head-Coach ins Team und nach einer langen gemeinsamen Planungsphase, dem Aufbau des Trainerteams mit der Weiterbildung der Trainer z.B. durch Erste-Hilfe-Kurse und Trainerlizenzen, Gestaltung der Inhalte eines Kurses, Zusammenstellung der Abläufe wurde 2019 die erste Stunt Scooter Schule in Deutschland gegründet. Unsere erste Partner-Skatehalle war die Wicked Woods in Wuppertal sie ist unsere Homebase. Hinzu kamen im Norden die Skatehallen Playground/Aurich das ist die größte Skatehalle Deutschlands, das P5/Bremen die wahrscheinlich verkehrstechnisch am besten zu erreichende Skatehalle Deutschlands und der I-Punkt-Skateland/Hamburg Austragungsort bereits vieler Conteste. Im Osten sind wir in Mühlhausen/Thüringen im Thuringia Funpark XXL, hier fand die Stunt Scooter Europameisterschaft 2023 statt. Im Süden Deutschlands arbeiten wir in Ingolstadt mit der Skatehalle 'NEUN' zusammen und unser neuester Kooperationspartner ist die Freestyle Academy in Rutesheim in der Nähe von Stuttgart. Weiterhin halten wir Ausschau nach Städten mit Skatehallen, um auch dort unsere beliebten Stunt Scooter Kurse anzubieten. Die Campus Scooter Academy verfolgt das Ziel, Kids den richtigen Einstieg in den Sport zu ermöglichen und mit unseren Kursen wollen wir die Basis für die Scooter begeisterten schaffen. Aber nicht nur Anfängern möchten wir weiterhelfen, auch Kids die bereits Erfahrung beim Scooter fahren gesammelt haben, unterstützen und fördern wir in unseren Kursen. Neuerdings freuen wir uns über ein verstärktes Interesse vieler Mädchen, selbst einige Erwachsene zumeist die Eltern, die erfolgreich unsere Kurse unerschrocken bestanden haben. Beispielhaft konnten wir mit unserer 5-jährigen Praxiserfahrung erkennen, dass die richtige Fußstellung auf dem Deck 90% der Kursteilnehmer nicht kennen und sich so das Erlernen der Tricks für viele schwieriger gestaltet. Das Einüben der verschiedenen Tricks ist eine Challenge und bedarf viel Übung, Ausdauer und Geduld doch sobald der erste Trick gelungen ist, nimmt das Lernen Dynamik auf. Beim richtigen Scooter fahren ist es wie im wahren Leben, nichts kommt von allein, aber nichts ist unmöglich. In diesem Sinne freuen wir uns in Zukunft auf viele motivierte kleine und große Scooterfahrer*innen.

 
Eure Petra mit dem CSA-Team

Playground Skatehalle, Aurich

Die Skatehalle Aurich ist die größte Indoor-Skatehalle in Deutschland. Mit unserem Verein „Playground Skatehalle Aurich e.V.“ betreiben wir die Skatehalle seit 2002 und fördern Kinder- und Jugendliche, kooperieren mit Einrichtungen und engagieren uns für gemeinnützige Projekte.

Einen neuen, individuellen und contestfähigen Skatepark für alle Rollsportbegeisterten. Von Skatern entwickelt und gebaut, stimmt die Anordnung der Elemente in Größe, Form und Anzahl. Das sorgt für optimalen Fahrfluss und Street-Flair.

Sportgarten Skatehalle P5, Bremen

Die 1.000 Quadratmeter große Rampenlandschaft besteht aus einem Streetbereich mit Curbsection, Kinkrail, London Gap, Flatrail, Banks und Quaters in verschiedenen Größen. Im Parkbereich gibt es neben einem durchgängigen Bodenbelag eine Jumpbox, einen Step-Up, eine Spine und ebenfalls verschiedene Quaters.

I-Punkt Skateland, Hamburg

Das I-Punkt Skateland bietet euch zur Zeit einen 1.500m² großen Indoor Skatepark, sowie eine Außenanlage von 1.800m².

Neben dem großzügigen Streetparcours bieten wir euch außerdem einen Bowl, eine Halfpipe und eine Miniramp.

Jugend- Kulturzentrum Neun, Ingolstadt 

Das Jugendtrendsportzentrum Halle NEUN ist in der Nähe des Hauptbahnhofs und ist die Location für alle Skateboarder, Scooter- Fahrer, BMXer in Ingolstadt und Umgebung!

Thuringia Funpark, Mühlhausen

Mit einer Gesamtfläche von 4.500 m² ist der Thuringia Funpark in Mühlhausen Deutschlands größter Indoor Skatepark. Hier erwartet dich Adrenalin, Spaß und der beste Spot für fast alles, das Rollen und Räder hat. Egal, ob du Anfänger, Fortgeschrittener oder Profi bist, wir bieten dir das perfekte Terrain für coole Tricks.

Die Skatehalle erstreckt sich über drei Hallen mit großem Park, Street-Bereichen und einem weitläufigen überdachten Außenbereich.

Freestyle Academy, Stuttgart

Die erste Freestyle Indoor Base Deutschlands bietet auf über 1.600 Quadratmeter Spaß für alle Alters- und Könnerstufen. Egal ob Snowboarder, Freeskier, Skater, Trampolinspringer, Parkour, Freerunner oder Biker, Anfänger, Fortgeschrittener oder Profi- bei uns kommt Ihr sicher auf eure Kosten!
Freestyle Academy Stuttgrat, die moderne Bewegungslandschaft für alle Freestyle- Sportarten

Wicked Woods, Wuppertal

Wicked Woods ist seit nunmehr über 20 Jahren eine Top Adresse unter den Indoorparks in Deutschland. Hier finden in voneinander getrennten Sessions BMX, Scooter, Skateboard und Inliner eine Möglichkeit, ihre Passion auszuleben. Der Park ist in Wuppertal (Nordrhein Westfalen) gelegen und bietet auf insgesamt 1200 qm all‘ das, was das Fahrerherz begehrt. Neben der weitläufigen Haupthalle mit Jumpbox, Spine, und einem Streetbereich, erfreuen sich die Fahrer auch am Foam Pit. Die direkt  angeschlossene Bowl sucht im Indoorbereich bislang ihresgleichen …

Direkt angeschlossen sind das Cafe Nordbahntrasse sowie der Rad- und E-Bike Verleih des Radbahnhof Wichlinghausen.